Tagesarchiv: 20. Dezember 2013

Weihnachtsaktion von "wirSiegen" mit Freude

wS/rile – Siegen – Bei der Siegener Tafel war am Donnerstag schon Weihnachten. Die erwachsenen Gäste der Tafel erhielten, wie schon in den Jahren zuvor, ihr obligatorisches Weihnachtspaket. Glänzende Augen gab es dann insbesondere bei den Kindern. Vor einigen Wochen hatte „wirSiegen“ unsere Leser um Spielzeugspenden für die Kinder der Tafelgäste gebeten. Das Ergebnis war überwältigend.Für über hundert Kinder hatten der ...

Weiterlesen »

Wochenmarkt gar nicht oder nur klein

wS/hi  – Hilchenbach – Die Stadtverwaltung Hilchenbach teilt mit:  „Der Wochenmarkt in Hilchenbach fällt am Freitag, 27. Dezember aus. In Dahlbruch steht der Wochenmarkt einen Tag später, also Samstag,  28. Dezember, für einen Einkauf zur Verfügung. Allerdings ist wegen der Schwierigkeit, frische Ware zu erhalten, und des dadurch bestehenden geringeren Interesses einiger Händler nur ein eingeschränktes Angebot zu erwarten. Ab ...

Weiterlesen »

Lärm des Feuerwerks bereitet viel Stress

wS/si – Siegen – Bleigießen an Silvester ist seit Jahrzehnten ein beliebter Brauch für Jung und Alt. Gegen das Licht gehalten, lassen sich die Schatten der erkalteten Formen und Figuren wie ein Orakel lesen. Doch das Erhitzen des Schwermetalls birgt Risiken für die eigene Gesundheit. Darauf weist die Umweltabteilung der Stadt Siegen hin. Wie auch bei Wunderkerzen und Tischfeuerwerken, werden ...

Weiterlesen »

Bücher anschaffen und "Onleihe" ausbauen

wS/hi – Hilchenbach – Mit einer zweckgebundenen Spende an den Förderverein Wilhelmsburg e. V. überraschte die Hilchenbacher Sparkasse kürzlich den Vorsitzenden Christoph Heilmann. 5.000 Euro stellte die Sparkasse der Stadtbücherei über den Förderverein zur Verfügung. Ein Teilbetrag des Geldes wird in konventionelle Bücher investiert, damit der Bestand aktuell gehalten werden kann. Die andere Hälfte der Spende dient dazu, das Projekt ...

Weiterlesen »

Neue Zumba-Kurse im Januar in Berghausen

wS/blb  – Bad Berleburg – Miriam Bartsch vom Chillout-Keller Berghausen hat auf Wunsch vieler Jugendlicher den aktuellen Zumba-Fitness-Trend aufgenommen und organisierte, in Kooperation mit den Sportfreunden Edertal und Zumba-Instructor Ilona Theiß, einen Zumba-Workshop für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren. Insgesamt nahmen 19 begeisterte Mädchen an den Zumba-Kurs teil und ließen bei mitreißender Musik die Hüften kreisen. Das ...

Weiterlesen »

26-Jähriger will KfZ "TÜV fit" machen: Auto brennt

wS/ots  – Siegen – Dass Schweißarbeiten nicht ganz ungefährlich sind, musste gestern ein Kfz-Mechaniker aus Siegen feststellen. Der 26-jährige Mann wollte seinen Pkw für die nächste Hauptuntersuchung beim TÜV fit machen und musste dazu noch ein paar Teile am Auto schweißen. Irgendetwas muss dann aber beim Schweißen schief gelaufen sein, denn plötzlich stand der Wagen in Flammen. Der Mann hatte selbst noch versucht, den Brand zu ...

Weiterlesen »

Tschechoslowakisches Kammerduo zu Gast

wS/ne – Neunkirchen – Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „kultur. AM ORT“ gastiert am Samstag, 4. Januar, das „Tschechoslowakische Kammerduo“ ab 20 Uhr im Otto-Reiffenrath-Haus mit dem Programm-Thema „Antonín Dvorák und Freunde“. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Betrunkene 47-Jährige rutscht in Gegenverkehr

Netphen-Hainchen (ots) – Erst Alkohol trinken und dann Autofahren- dass das nicht zusammenpasst, ist keine Neuigkeit. Immer wieder aber setzen sich Menschen alkoholisiert ans Steuer und bringen sich dadurch selbst und auch andere in erhebliche Gefahr. Am Donnerstagabend stoppte erst ein Unfall auf der „Haincher Höhe“ eine betrunken fahrende Frau aus Hessen. Eine 47-jährige Frau aus Dietzhölztal war gegen 21:30 Uhr unterwegs in Richtung Heimat, ...

Weiterlesen »

"Drei Bücher für Paul": Lestestart

wS/wi – Wilnsdorf – Steine setzen gehört üblicherweise nicht zum Tätigkeitsprofil einer Bibliothek, werden Bauarbeiten dort doch eher als unangenehme Ruhestörung denn als sinnvolle Investition wahrgenommen. Ganz anders sieht es aus, wenn es sich um Meilensteine handelt, die es zu setzen gilt. Insbesondere, wenn sie der Leseförderung dienen. „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ heißt ein bundesweites Programm von ...

Weiterlesen »

DRK bietet ab Januar Yoga Kurse an

wS/kr  – Kreuztal – Das Deutsche Rote Kreuz bietet ab dem nächsten Jahr in Kreuztal und Weidenau Yoga-Kurse an. Möglich wird das, da es jetzt mit  Petra Stenzel aus Kreuztal die erste Rotkreuz-Yoga-Lehrerin in Siegen-Wittgenstein gibt. Petra Stenzel hat am Institut für Bildung und Kommunikation des Roten Kreuzes in Münster an einer Ausbildung zur Yoga Übungsleiterin teilgenommen. Das DRK-Yoga-Programm ist ...

Weiterlesen »