Duell der Sportfreunde endet 1:1-Unentschieden

wS/jk – Siegen – Mit einem Unentschieden endete das „Duell der Sportfreunde“ im Leimbachstadion. Vor 1.218 Zuschauern trennten sich die Siegener und das Team aus Lotte mit 1:1. Es war ein Remis der unterhaltsameren Art. Bei nasskaltem Wetter im Leimbachtal bekam das Publikum eine spannende Partie geboten, die zahlreiche Torraumszenen auf beiden Seiten zu bieten hatte.

1:1-Unentschieden endete das "Duell der Sportfreunde" im Siegener Leimbachstadion.

1:1-Unentschieden endete das „Duell der Sportfreunde“ im Siegener Leimbachstadion. Fotos (3): Jürgen Kirsch / wirSiegen.de

„Die Mannschaft hat Charakter gezeigt, Gas gegeben und 90 Minuten Arbeitsfußball gezeigt“, zog Siegens Trainer Michael Boris nach dem Schlusspfiff ein positives Fazit. Die Punkteteilung ging unterm Strich in Ordnung. „Auch wenn Lotte im zweiten Durchgang dem zweiten Tor näher gewesen ist“, konstatierte der Sportfreunde-Coach.

Frühes Siegener Führungstor

Beide Teams mussten mit schwierigen Bodenverhältnissen zurecht kommen. „So wie der Platz am Ende ausgesehen hat, hätte hier auch Speerwurf oder Kugelstoßen stattgefunden haben“, so Boris augenzwinkernd. Seine Sportfreunde-Elf erwischte dennoch einen optimalen Start in die Partie. Mittelfeld-Akteur Alexander Hettich brachte die Krönchenstädter nach vier Minuten in Front.

Siegens Serkan Dalman im Zweikampf mit Lottes Kevin Freiberger.

Siegens Serkan Dalman im Zweikampf mit Lottes Kevin Freiberger.

Nach einer Flanke von Patrick Koronkiewicz wurde der Versuch von Stürmer Sinisa Veselinovic zunächst abgeblockt. Im Nachsetzen drosch Hettich die Kugel aus kurzer Distanz in die Maschen. Die Antwort der Gäste aus Lotte ließ nicht lange auf sich warten. Nach einem Eckball von Sofien Chahed köpfte Sascha Herröder den Ball ins Netz und egalisierte (8.).

Ausgeglichene Partie

In der Folgezeit entwickelte sich bis zur Halbzeitpause eine ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen zugunsten der Siegener. Das Boris-Team hatte im ersten Durchgang mehr Ballbesitz und kam zu weiteren Chancen. Nach 17 Minuten tauchte Torschütze Hettich allein vor dem Lotter Tor auf, kam aber einen Schritt zu spät und Keeper Benedikt Fernandez vereitelte die Möglichkeit.

Kurz vor der Pause rettete Fernandez nach einer Flanke von Serkan Dalman in höchster Not vor dem einschussbereiten André Dej (43.). Zwischenzeitlich parierte Sportfreunde-Torwart Kevin Rauhut einen 20-Meter-Freistoß von Alexander Ludwig (26.). Mit dem Pausenpfiff vergab Koronkiewicz die größte Siegener Chance der ersten 45 Minuten, als er am langen Pfosten vorbei zielte.

Lottes Montabell trifft Lattenkreuz

Patrick Koronkiewicz, der die größte Siegener Chance vor der Pause vergab, im Duell mit Gäste-Akteur Christian Groß.

Patrick Koronkiewicz, der die größte Siegener Chance vor der Pause vergab, im Duell mit Gäste-Akteur Christian Groß.

Nach dem Seitenwechsel hätte Tim Gorschlüter die Sportfreunde Lotte in Führung bringen können. Völlig freistehend vor dem Siegener Kasten schoss er jedoch vorbei (51.). Der zur Halbzeit eingewechselte Fabian Montabell zirkelte das runde Leder daraufhin an das Lattenkreuz und die beste Chance der Gäste war vertan (65.). Auf der anderen Seite entschärfte Tormann Fernandez wenige Minuten später einen Kopfball von Siegens Kapitän Mark Zeh nach einer Ecke. Auch Dej scheiterte in der Schlussphase.

Es blieb somit bei dem Remis im Leimbachstadion. „Es sind nur kleine Nuancen, die so ein Spiel entscheiden können“, erklärte Michael Boris. Am Dienstag (19.30 Uhr) treffen die Siegener im letzten Pflichtspiel des Jahres auf Rot-Weiss Essen. „Dem Gegner wollen wir Paroli bieten“, so der Übungsleiter. Nicht mitwirken kann indes Sascha Eichmeier, der in der Partie gegen Lotte die fünfte Gelbe Karte sah und pausieren muss.

Sportfreunde Siegen – Sportfreunde Lotte 1:1 (1:1).

Siegen: Rauhut, Dalman, Tipuric, Weber, Eichmeier, Zeh, Grebe, Koronkiewicz, Hettich, Dej, Veselinovic (46., Bouadoud). – Tore: 1:0 Hettich (4.), 1:1 Herröder (8.). – Zuschauer: 1218.

Bericht: Jürgen Kirsch

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .

384 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute