Neunkirchen: Der Rassberg rief zum Tanz

Rassberg

wS/nk – Neunkirchen – Sehr gefreut haben sich die Organisatoren von „Der (Rass)-Berg ruft“ über das Interesse an der Veranstaltung vom letzten Wochenende. Eingeladen waren Anwohner vom Neunkirchener Rassberg und ihre Mitbürger zum „Tanz- und Unterhaltungsnachmittag“. Mit dem Ehepaar Banndorf aus Niederschelderhütte hatten die Veranstalter in Verbindung mit der Neunkirchener Senioren-Service-Stelle, ein Profitanzpaar verpflichtet, das den tanzfreudigen Besuchern nochmals die Grundschritte verschiedener Rhythmen auffrischen sollte.

Es wurde deutlich wie gelebte Nachbarschaft aussieht, während sich an den Tischen lebhaft unterhalten wurde, machten sich die tanzbegeisterten Besucher für die ersten Tanzschritte warm.
Wie üblich erlebten die Eheleute Banndorf während ihrer ersten „Übungsstunde“ total unterschiedliche tänzerische Fähigkeiten der Teilnehmer/innen.

Meinten doch manche, die irgendwann einmal in der Tanzschule gelernten Tanzschritte noch zu kennen, so wurden sie doch prompt von den Profis auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht. Viele, aus der Sicht der Tänzer augenscheinlich rhythmischen und taktvollen Bewegungen, bedurften hier und da entsprechender Korrekturen durch die professionellen Tanzlehrer.

Das wurde auch einfühlsam und gekonnt den „Schülern“ vermittelt und von diesen gerne angenommen. Unter den Anwesenden befand sich im Übrigen auch Bürgermeister Bernhard Baumann, der sich sehr erfreut über die rege Teilnahme an den Veranstaltungen zeigte und die Aktivitäten des Veranstalter-Teams entsprechend würdigte.

Zahlreiche Besucher äußerten nach dem schwungvollen Nachmittag den Wunsch, dieses „Tanzcafé am Rassberg“ doch zu einer regelmäßigen Einrichtung werden zu lassen. Gespannt ist man schon jetzt auf den nächsten Tanzkurs, den die Rassberger am 9. Februar, ab 16 Uhr, wieder im Gemeindehaus auf dem Rassberg veranstalten. Schon jetzt freuen sich die Veranstalter auch, dass ab circa 7 Uhr, die „Herdorfer Rambasse“ mit ihren rhythmischen Klängen den Nachmittag abschließen.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .