Tagesarchiv: 22. Januar 2014

Blutige Attacke: Messerstecherei in Siegen

(wS/jk) Siegen –Update vom 23.01.2014 (ots)  – Am Donnerstagabend kam es in einer Wohnung in einem in Siegen in der Donnerscheidstraße gelegenen Mehrfamilienhaus zu einer Auseinandersetzung mehrerer dort aufhältiger Personen. Im Rahmen des Geschehens wurde einem 40-jährigen Mann mit einem  Messer eine leichte Verletzung im Bauchbereich zugefügt. Der Verletzte musste ambulant in einem Siegener Krankenhaus behandelt werden und konnte dieses ...

Weiterlesen »

Streitgespräch: Familienpolitik im 21. Jahrhundert

  wS/CDU Die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU Siegen Wittgenstein lädt am 24.01.2014 um 19:00 Uhr in der Siegerlandhalle (Spandauersaal) zum Streitgespräch zwischen der populären Autorin („Dann mach doch die Bluse zu“) und Journalisten Birgit Kelle und der Siegerländer Femen-Aktivistin Zana Ramadani ein. Beide sind CDU-Mitglieder. Beide könnten ideologisch kaum weiter voneinander entfernt sein. Birgit Kelle war wiederholt Gast ...

Weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall vor REWE in Kreuztal

(wS/jk) Kreuztal – In Höhe des REWE-Markts an der Marburger Straße in Kreuztal hat sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Zwei leicht verletzte Menschen mussten im Rettungswagen versorgt werden. Gegen 14.30 Uhr ordnete sich eine 88-jährige Pkw-Fahrerin an der Kreuzung zur Marburger Straße von der Kreuztaler Ortsmitte kommend auf der Rechtsabbiegespur ein. Bei grüner Ampel für Rechtsabbieger fuhr die ...

Weiterlesen »

Grüne schicken Neuhaus und Czarski-Nüs ins Rennen

(wS/hi)  Hilchenbach – Im Rahmen eines ganztägigen Planungstages im Waldinformationszentrum Forsthaus Hohenroth haben sich die Hilchenbacher Grünen am vergangenen Samstag  thematisch für die Kommunalwahlen am 25. Mai   aufgestellt und fünf Leitsätze formuliert, mit denen sie bei den Bürgerinnen und Bürgern ihrer Stadt am Rothaarsteig um Zustimmung werben werden: „Bevor wir über Köpfe reden, geht`s uns um Inhalte“, macht das ...

Weiterlesen »

HTS Unfall – Rettungsdienste im Einsatz

(wS/jk) Kreuztal-Buschhütten – Bei einem Verkehrsunfall auf der HTS mit drei beteiligten Pkws sind am Mittwochmittag drei Menschen leicht verletzt worden. Gegen 12.15 Uhr fuhren die Autos in Höhe der Anschlussstelle Buschhütten auf dem Beschleunigungsstreifen in Fahrtrichtung Siegen hintereinander. Als der 36-jährige Fahrer des vorderen Pkws verkehrsbedingt bremsen mussten, fuhr eine Mittvierzigerin am Ende der Fahrzeugkolonne dem vor ihm fahrenden ...

Weiterlesen »

Spiel- und Krabbelgruppen bitte melden!

(wS/si)  Siegen – Wer ein Kind bekommt, hat viele Fragen. Alles ist neu, alles ist aufregend und einiges macht auch Angst. Hilfe zur Selbsthilfe bieten hier vielfach Spielgruppen, Krabbelgruppen oder Eltern-Kind-Gruppen, in denen sich Eltern mit Kindern zwischen 0 und 3 Jahren regelmäßig treffen können. In diesen Gruppen können Eltern Erfahrungen austauschen, gemeinsam etwas unternehmen und die Kinder machen erste ...

Weiterlesen »

Verkehrseinschränkung in Tiergartenstraße

(wS/si)  Siegen – Der Stadtwald im Bereich der Tiergartenstraße zwischen Charlottental und Wellersberg wird in Kürze durchforstet. Hierauf weist die Grünflächenabteilung der Stadt Siegen hin. Die Maßnahme sei notwendig, um die Verkehrssicherheit aufrechtzuerhalten und zugleich, um den Waldbestand zugunsten einzelner, stabiler Bäume zu pflegen. Im Zuge der Arbeiten muss die Tiergartenstraße von Montag, 27. Januar, bis Freitag, 31. Januar 2014, ...

Weiterlesen »

DRK-Frauenverein: Gutes Blutspendeergebnis

(wS/drk)  Siegen – Der DRK-Frauenverein Siegen konnte im vergangenen Jahr insgesamt 4465 Blutspendern zu den Terminen, in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Hagen, begrüßen. Das waren nahezu so viele wie im Jahr 2012. Besonders erfreulich war wieder die gute Zusammenarbeit mit den Berufskollegs in Siegen. Insgesamt konnten von der Technischen und der Kaufmännischen Berufsschule 594 Spender, darunter 329 neue junge Blutspender ...

Weiterlesen »

"Kronschnitt" für Bäume in der Poststraße

(wS/blb) Bad Berleburg –  Die städtischen Bäume in der Poststraße bekommen ab Montag, 3. Februar  einen Kronenschnitt verpasst. Dieser besondere Schnitt soll bei Jungbäumen dazu führen, dass sie eine gesunde und artgerechte Krone mit stabilem Wuchs entwickeln können. Um einen reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten, muss der Baumschmuck (Weihnachtsbeleuchtung, Kugeln, Girlanden usw.) entfernt werden. Bei der Entfernung der Lichterketten ist der ...

Weiterlesen »

Junge Kunst in Rathausfluren bewundern

(wS/hi) Hilchenbach – Bürgermeister Hans-Peter Hasenstab eröffnete die Schau der 59 künstlerischen Werke mit einem Zitat von Pablo Picasso. Dieser hat einmal gesagt: „Es gibt Maler, die die Sonne in einen gelben Fleck verwandeln. Es gibt aber andere, die dank ihrer Kunst und Intelligenz einen gelben Fleck in die Sonne verwandeln können.“ Nun darf in den Rathausfluren junge Kunst bewundert ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]