Verkehrseinschränkung in Tiergartenstraße

(wS/si)  Siegen – Der Stadtwald im Bereich der Tiergartenstraße zwischen Charlottental und Wellersberg wird in Kürze durchforstet. Hierauf weist die Grünflächenabteilung der Stadt Siegen hin. Die Maßnahme sei notwendig, um die Verkehrssicherheit aufrechtzuerhalten und zugleich, um den Waldbestand zugunsten einzelner, stabiler Bäume zu pflegen.

Im Zuge der Arbeiten muss die Tiergartenstraße von Montag, 27. Januar, bis Freitag, 31. Januar 2014, jeweils zwischen 7.00 und 17.00 Uhr einseitig gesperrt werden. Der zwischen dem Waldstück und der Sieg verlaufende Fahrradweg wird ebenfalls in diesem Zeitraum voll gesperrt. Der Fahrradverkehr wird über die Tiergartenstraße umgeleitet.

Betreten  des Bereich während der Fällarbeiten verboten

Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch der Hinweis, dass aus Sicherheitsgründen während der Fällarbeiten das Betreten des abgesperrten Bereichs verboten ist!

Das anfallende Brennholz kann übrigens im Rahmen der nächsten Brennholzversteigerung am 22. Februar 2014 erworben werden. Weitere Informationen hierzu erteilt Stadtförster Jan Marc Heitze, Tel. (0271) 404-4818.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

.

79 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute