Tagesarchiv: 23. Januar 2014

Wisent-Hütte nimmt Gestalt an

(wS/blb) Bad Berleburg – Am Donnerstag ragten die ersten Wände in die Höhe. Deutlich sichtbar nimmt die Wisent-Hütte nun mehr und mehr Gestalt an. „Wir liegen sehr gut im Zeitplan“, freut sich der erste Vorsitzende des Wisent-Trägervereins, Bernd Fuhrmann. Im Sommer soll dann die neue Touristenattraktion fertiggestellt sein, erläutert Bernd Fuhrmann. Bereits in der vergangenen Woche wurden die Fundamente für ...

Weiterlesen »

Erste Ehrenamtskarten im neuen Jahr

(ws/kr)  Kreuztal – Die ersten, die im neuen Jahr die Ehrenamtskarte des Landes NRW aus den Händen von Kreuztals Bürgermeister Walter Kiß in Empfang genommen haben, sind Ursula Menzler und Rolf Bernshausen. Kiß bedankte sich bei beiden persönlich für ihren engagierten Einsatz. Mindestens fünf Stunden wöchentlich und das bereits seit mehreren Jahren, sind Menzler und Bernshausen in Kreuztal ehrenamtlich aktiv. ...

Weiterlesen »

Oliver Pagé verlässt Sportfreunde Siegen

(wS/sp) Siegen – Das Personal-Karussell beim heimischen Fußball-Regionalligist Sportfreunde Siegen nimmt weiter Fahrt auf. Der Verein und Oliver Pagé, der als Trainer kürzlich erst die U23 der Siegener übernommen hatte, gehen schon bald getrennte Wege. Die Sportfreunde Siegen und Oliver Pagé haben den bestehenden Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen zum 31. Januar aufgelöst. Der Fußballlehrer wechselt zu einem Erstligisten in Ost-Afrika. ...

Weiterlesen »

SKV-Turner ab März erstklassig?

(wS/jk) Dreis-Tiefenbach – Die Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) kann überraschend doch noch in die erste Kunstturn-Bundesliga aufsteigen. Die jungen Athleten könnten dem Vernehmen nach schon ab März 2014 erstklassig turnen. Denn der FC Bayern München, der sportlich den Sprung in das Oberhaus des deutschen Turnens schaffte, hat seine Turnabteilung „dicht“ gemacht. Anfang Dezember hatten sich die Siegerländer nach einem spannenden Aufstiegswettkampf ...

Weiterlesen »

Burbacher Haushalt im Minus: 8,56 Mio Defizit

(wS/bu) Burbach – Seit Mitte Dezember liegt der Entwurf des Haushaltes 2014 der Gemeinde Burbach den Fraktionen zur Beratung vor. Jetzt stellten Burbachs Bürgermeister Christoph Ewers und Kämmerer Bernd Schäfer den Etatentwurf im Rahmen einer Pressekonferenz vor. Ergebnis vorweg: Der Haushalt der Gemeinde wird in diesem Jahr mit einem Fehlbetrag von rund 8,56 Mio. Euro abschließen. Transferleistungen und „Zwangszahlung“ „Ursache ...

Weiterlesen »

"Liebesheirat" trägt Früchte: Neues und Bewährtes

(wS/rile)  Kreis Siegen-Wittgenstein –  Er ist der Sohn des berühmten „Manni“, der vor einiger Zeit gestorben ist.  Sein Name ist  „Alnus“ und er ist ein rechter „Weiberheld“. Der junge Hirsch , mit imposamtem Geweih, ziert nun das Titelbild des neuen Programmheftes 2014 des Vereins „Waldland Hohenroth“. In der Neuausrichtung des Vereins ist das Forstamt Hilchenbach nun „nicht mehr so zugegen“. ...

Weiterlesen »

Wieder 'ne kesse Sohle aufs Parkett legen

(wS/ne)  Neunkirchen – Für Sonntag, 9. Februar, ab 16 Uhr, laden die Mitarbeiter der Veranstaltungsreihe „Der Rass(-Berg) ruft“ wieder herzlich zum nächsten Tanznachmittag in das Gemeindehaus auf dem Rassberg ein. Die Tanzprofis Jürgen und Heide Banndorf aus Niederschelderhütte möchten dem interessierten Publikum, wieder gerne Tipps und Hinweise zur weiteren Verbesserung ihrer tänzerischen Fähigkeiten vermitteln. Die Teilnehmer/innen werden sicherlich auch diesmal, ...

Weiterlesen »

Über Adel in Siegen: Mit "Klick in die Vergangenheit"

(wS/si) Siegen – Spannende Hintergründe zur Siegener Adelsfamilie des Hauses Nassau-Siegen liefert ein neuer Beitrag, den Geschichtsinteressierten ab sofort unter www.stadtarchiv-siegen.de in der Rubrik „Klick in die Vergangenheit“ finden. Ergänzt wird das Ganze durch eine Vitrinenausstellung. Im Fokus des Onlineartikels steht die Verleihung der Fürstenwürde an die reformierten Grafen Georg Friedrich, Wilhelm Moritz und Friedrich Heinrich von Nassau-Siegen vor 350 ...

Weiterlesen »

Ihr Berufsweg geht in der Sparkasse weiter

(wS/hi) Hilchenbach – Nach zweieinhalbjähriger Ausbildung ging mit der mündlichen Abschlussprüfung für drei Auszubildende der Stadtsparkasse Hilchenbach ein grundlegender Abschnitt ihrer beruflichen Karriere erfolgreich zu Ende. Stefan Brunswieck, Vorstandsvorsitzender, und Daniel Müller, Vorstandsmitglied, freuten sich mit den Auszubildenden Phillipp Althaus, Pia Fischer und Philipp Klein. Die jungen Bankkaufleute werden ihren Weg in der Sparkasse fortsetzen. Philipp Klein wird in der ...

Weiterlesen »

Hauptzollämter ziehen KFZ-Steuer ein

(wS/krsi)  Kreis Siegen- Wittgenstein -Wer ab 1. Februar dieses Jahres ein Fahrzeug anmeldet, muss ein neues Formular ausfüllen, das es so bisher nicht gab. Grund dafür ist, dass der Bund künftig für die Kfz-Steuer zuständig ist und nicht mehr die Länder. Deshalb ziehen ab Februar auch nicht mehr die Finanzämter, sondern die Hauptzollämter die Kfz-Steuer ein. Das ist Ergebnis einer ...

Weiterlesen »