Auf Flucht: PKW-Aufbrecher wirft Diebesgut weg

wS/ots Siegen – Ein bislang unbekannter Täter schlug in der Nacht zu Freitag um 01.40 Uhr in Siegen in der Wiesenstraße die Scheibe eines dort geparkten blauen VW Golf ein. Der Unbekannte wurde allerdings bei seiner Tatausführung von einem aufmerksamen Restaurant-Besitzer beobachtet, der zu diesem Zeitpunkt gerade draußen vor seinem Geschäft stand. Der Zeuge konnte dann noch sehen, wie der Täter in Richtung Koblenzer Straße davon lief und dabei mehrere Gegenstände weg warf, die vermutlich aus zwei anderen zuvor von ihm begangenen Pkw-Aufbrüchen auf dem Parkplatz der Siegerlandhalle stammten. Der PKW-Aufbrecher war zwischen 1.80 und 1.85 Meter groß, schlank, trug eine dunkle Hose und eine dunkle Jacke mit Kapuze. Die Polizei stellte die von dem Täter weg geworfenen Gegenstände sicher und ermittelt nun gegen den Unbekannten.

 

47 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute