21-Jähriger landet mit Pkw im Strassengraben

(wS/at) Osthelden – Gegen 20 Uhr befuhr ein 21-jähriger PKW-Fahrer die Ostheldener Strasse (L714) von Wenden kommend in Fahrtrichtung Osthelden. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto schleuderte über die Straße und blieb total beschädigt auf der Seite liegen.

Dem 21-Jährigen gelang es, sich selbständig aus seinem Fahrzeugwrack zu befreien. Er wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und dann in ein Krankenhaus eingeliefert. Er verletzte sich glücklichwerweise bei dem Crash nicht schwer. Der Sachschaden wird von der Polizeibehörde auf rund 4.000 Euro geschätzt.

VUOsthelden-Altenhof1

VUOsthelden-Altenhof2

VUOsthelden-Altenhof3

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .