DRK Kindergarten "Mozartstraße" wird eingeweiht

(wS/bu) Burbach -Die Bauarbeiten sind vorbei – jetzt wird gefeiert. Am Samstag, 17. Mai, wird der Anbau des DRK-Kindergartens „Mozartstraße“ im Rahmen eines „Tags der offenen Tür“ vorgestellt und eingeweiht. Die Organisatoren hoffen auf zahlreiche Besucher.

Mit einem Tag der offenen Tür im DRK-Kindergarten Mozartstraße, wird nun der U-3 Anbau der Öffentlichkeit vorgestellt. Für ein abwechslungsreiches Programm sorgen neben dem  DRK-Ortsverein Burbach, die DRK-Diakonie Sozialstation Burbach, Feuerwehr Burbach und die Kindergarteneltern und Erzieher. Dabei stehen in der Zeit von 12:00-16:00 Uhr in der Mozartstraß2 2, Spiel und Spaß für Klein und Groß mit Kinderschminken, Fotoaktion mit dem großen DRK-Bär, einer Mal Ecke, Blutdruck- und Blutzuckermessung, einer Tombola mit attraktiven Preisen, einem Luftballonweitflug-Wettbewerb sowie eine Ausstellung von Rettungs- und Einsatzfahrzeugen auf dem Programm.

Kinder können ihre Puppen und Kuscheltiere mitbringen, um sie vom DRK „verarzten“ zu lassen. Für das leibliche Wohl sorgt die mobile „Feldküche“ des DRK-Ortsvereins Burbach und die Feuerwehr Burbach grillt „brandsicher“ leckere Würstchen. Für Kaltgetränke, Kaffee und ein Kuchenbuffet ist gesorgt. Die Besucher werden darauf hingewiesen, dass die Mozartstraße in Höhe des Kindergartens an diesem Tag gesperrt ist.

.

– Anzeige itte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]

.