Feuerwehr löscht brennenden Transporter auf A45

(wS/jk) Siegen – Ein brennender Transporter hat am Montagnachmittag den Verkehr auf der A 45 eingeschränkt. Kurz hinter der Autobahn-Auffahrt Siegen / Eiserfeld / Netphen in Fahrtrichtung Dortmund blieb das Fahrzeug gegen 16.45 Uhr auf dem Standstreifen stehen, als der Motorraum des Ford Feuer gefangen hatte. Die Feuerwehr Siegen wurde alarmiert und konnte den PKW-Brand schnell löschen.

Die rechte Fahrspur wurde während der Löscharbeiten durch die Beamten der Freudenberger Autobahnpolizeiwache im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Dadurch kam es zeitweise zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der A 45 sowie an der dortigen Auffahrt. Verletzt wurde niemand.

2014-05-19 PKW-Brand A 45 Siegen-Eiserfeld-Netphen02

2014-05-19 PKW-Brand A 45 Siegen-Eiserfeld-Netphen03

2014-05-19 PKW-Brand A 45 Siegen-Eiserfeld-Netphen04

2014-05-19 PKW-Brand A 45 Siegen-Eiserfeld-Netphen05

2014-05-19 PKW-Brand A 45 Siegen-Eiserfeld-Netphen01

.
Anzeige/Werbung