Letzter Drücker – So klappt’s noch mit der Briefwahl!

(wS/si) Siegen – Die AG Wahlen der Stadt Siegen weist auf wichtige Regelungen im Bezug auf das Thema Briefwahl hin. Das Wichtigste vorab: Grundsätzlich können die Briefwahlunterlagen im Wahlbüro im Rathaus Siegen noch bis Freitag, 23. Mai 2014, 18.00 Uhr, ausgehändigt werden werden. Eine postalische Zusendung erfolgt bei Antragseingang bis Freitag, 23. Mai 2014, 12.00 Uhr. Hierfür kann der „Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins für die Europa- und Kommunalwahl am 25. Mai 2014 (Online-Wahlscheinantrag)“ auf der Homepage der Stadt Siegen www.siegen.de verwendet werden.

Berücksichtigt werden sollte, dass durch die Stadt Siegen zwar eine rechtzeitige Übergabe der Briefwahlunterlagen an das Postunternehmen, nicht aber eine postalische Zustellung bis Samstag, 24. Mai 2014, gewährleistet werden kann. Wurden Briefwahlunterlagen ausgestellt, ist eine Wahl im Wahllokal nur noch bei Vorlage des Wahlscheins möglich.

Gelber Wahlbrief bis spätestens Sonntag 16 Uhr!

Wichtig ist, dass der gelbe Wahlbrief (Kommunalwahlen) am Wahlsonntag, 25. Mai 2014, bis spätestens 16.00 Uhr (!), im Rathaus Siegen, Markt 2, 57072 Siegen, eingegangen sein muss. Der rote Wahlbrief (Europawahl) muss am Wahlsonntag, 25. Mai 2014, bis spätestens 18.00 Uhr eingegangen sein. Ist eine rechtzeitige postalische Rücksendung nicht mehr sicher, besteht die Möglichkeit, den Wahlbrief entweder direkt im Rathaus Siegen abzugeben oder in einen der Hausbriefkästen am Rathaus Siegen (Markt 2, 57072 Siegen), Bürgerbüro Eiserfeld (Siegtalstraße 2, 57080 Siegen), Rathaus Geisweid (Lindenplatz 7, 57078 Siegen) oder Rathaus Weidenau (Weidenauer Straße 211-215, 57076 Siegen) bis Sonntag, 15.00 Uhr, einzuwerfen. Die Briefkästen werden ab 15.00 Uhr geleert, damit die Wahlbriefe rechtzeitig die Briefwahlvorstände zwecks Auszählung erreichen.

Bei Erkrankung Person mit Vollmacht beauftragen

Wem es wegen nachgewiesener plötzlicher Erkrankung nicht möglich ist, das Wahllokal am Wahlsonntag aufzusuchen, kann die Briefwahlunterlagen noch bis Sonntag, 25. Mai 2014, 15.00 Uhr, beantragen und eine Vertrauensperson bevollmächtigen, für ihn die Unterlagen im Rathaus Siegen abzuholen.

Das Wahlbüro im Rathaus Siegen, Markt, 2, 57072 Siegen, ist am Samstag, 24. Mai 2014, von 8.00 bis 12.00 Uhr und am Sonntag, 25. Mai 2014, ab 8.00 Uhr geöffnet.

.

Anzeige bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]

.