Betrunken:18-Jähriger landet in Böschung

(wS/ots) Bad Berleburg –  In der Nacht von Samstag  auf Sonntag bemerkten Polizeibeamte der Wache Bad Beleburg in der
Ortslage Arfeld die auffällige Fahrweise eines 18-Jährigen. Noch bevor Anhaltezeichen gegeben werden konnten, kam der junge Mann mit seinem Geländewagen von der Fahrbahn ab und prallte in der Böschung der Straße Eichendell gegen einem Baum. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Beamten Hinweise auf vorangegangenen Alkoholkonsum fest.

Der Fahranfänger musste eine Blutprobe abgeben und sein Führerschein wurde sichergestellt. Eine Strafverfahren wurde
eingeleitet.

.

Anzeige bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

.