THW Siegen unterstützte Einsatzkräfte in Essen

(wS/thw) Essen/Siegen – Der Zugtrupp und drei Bergungsgruppen des THW Siegen sind in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen Mitternacht zur Unterstützung der Einsatzkräfte vor Ort nach Essen aufgebrochen. Die Hauptaufgabe war die Beseitigung von Sturmschäden nach Sturm „Christian“.

THW (75)

Die 23 in Essen eingesetzten Helfer des THW Siegen haben in einer 12 Stunden-Schicht mehrere Einsatzstellen direkt in Essen abgearbeitet. Die Helfer werden im Laufe des heutigen Nachmittags durch weitere Kräfte vor Ort abgelöst und kehren anschließen in den Standort nach Siegen zurück.
Der Einsatz weiterer Siegener THW-Kräfte ist zur Zeit nicht geplant.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .