Unfall in Dreis-Tiefenbach: Person leicht verletzt

wS/at Netphen Dreis-Tiefenbach Am Sonntag Nachmittag gegen 17 Uhr 40 kam es in Dreis-Tiefenbach auf der L728 zu einem Unfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Ein PKW-Fahrer befuhr die Kreuztaler Straße und wollte in die Dreisbachstraße abbiegen. Dabei hat er einen auf der Dreisbachstraße fahrenden PKW übersehen und es kam zum Zusammenstoß. Der Beifahrer des auf der Dreisbachstraße fahrenden PKW wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.

– Update (ots) – Am frühen Sonntagabend – gegen 17.30 Uhr – befuhr ein 60-jähriger Autofahrer aus Siegen die Kreuztaler Straße in Netphen Dreis-Tiefenbach und beabsichtigte dort in die Dreisbachstraße einzubiegen. Dabei übersah er einen auf dieser Vorfahrtsstraße in Richtung Dreis-Tiefenbach fahrenden 29-jährigen BMW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich der Beifahrer des 29-Jährigen leicht verletzte. Er wurde ins Krankenhaus verbracht. Sachschadenshöhe: rund 10.000 Euro. Am frühen Sonntagabend – gegen 17.30 Uhr – befuhr ein 60-jähriger Autofahrer aus Siegen die Kreuztaler Straße in Netphen Dreis-Tiefenbach und beabsichtigte dort in die Dreisbachstraße einzubiegen. Dabei übersah er einen auf dieser Vorfahrtsstraße in Richtung Dreis-Tiefenbach fahrenden 29-jährigen BMW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich der Beifahrer des 29-Jährigen leicht verletzte. Er wurde ins Krankenhaus verbracht. Sachschadenshöhe: rund 10.000 Euro.

Die Dreisbachstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.
DreisTiefenbachUnfall1

DreisTiefenbachUnfall2

DreisTiefenbachUnfall3

DreisTiefenbachUnfall4Fotos: wirSiegen.de