Pkw kollidiert mit Laternenmast

Polizeiauto 005(wS/ots) Freudenberg. Am 16.08.2014 ereignete sich auf der Kreuztaler Straße im Ortsteil Bühl in Freudenberg gegen 10:25 ein Verkehrsunfall. Ein PKW mit zwei Insassen brach vermutlich aufgrund unangemessener und nicht angepasster Geschwindigkeit aus der Fahrspur aus, drehte sich um 180 Grad und prallte gegen eine am Fahrbahnrand stehende Laterne. Es entstand ein unfallbedingter Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Die PKW-Fahrerin trug bei dem Unfall leichte Verletzungen davon.

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]