70-Jährige kracht frontal in Fahrschulwagen – Zwei Schwerverletzte

(wS/ots) Bad Berleburg. Am Samstagnachmittag befuhr eine 70-jährige Pkw-Fahrerin die Straße am Böhl in Bad Berleburg von Hemschlar kommend in Richtung Raumland. Ihr kam eine 17-jährige Zweiradschülerin mit Kraftrad entgegen, dahinter folgte der 55-jähriger Fahrlehrer in dem Fahrschulwagen. Die 70-Jährige kam auf die Gegenfahrspur. Die Fahrschülerin konnte noch ausweichen. Der nachfolgende Pkw des Fahrlehrers prallte frontal mit dem Pkw der 70-Jährigen zusammen. Sowohl die 70-Jährige, als auch der 55-Jährige wurden schwer verletzt. Beide wurden in das Bad Berleburger Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 22.000 Euro.

Notarzt_NEF_NAF_Archiv

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.