Defekter Lkw verursacht Ölspur auf der Krombacher Höhe

(wS/jk) Krombach – Wegen auslaufender Betriebsstoffe eines Lkws musste die Feuerwehr am frühen Mittwochnachmittag gegen 13.15 Uhr zur Olper Straße nach Krombach ausrücken. Aufgrund eines technischen Defekts zog der Lastwagen eine Ölspur und war auf der Krombacher Höhe (B 54) zwischen dem Ortsausgang Krombach und dem Zubringer zur HTS/A4 liegen geblieben.

Die Polizei sicherte die Stelle ab, während die Feuerwehr, die mit den Kräften des Löschzugs Krombach vor Ort war, die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemitteln abstreute. Ein Spezialunternehmen reinigte anschließend die Fahrbahn.

Der Verkehr war in Fahrtrichtung HTS/A4 bzw. Altenkleusheim von Krombach kommend zwar eingeschränkt. Doch zu größeren Staus und Behinderungen kam es nicht.

AuslaufendeBetriebsstoffeBundesstraße3

AuslaufendeBetriebsstoffeBundesstraße2

AuslaufendeBetriebsstoffeBundesstraße1

Fotos: Jürgen Kirsch

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

16 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute