Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

(wS/ots) Siegen. Beim Wenden auf der Frankfurter Straße übersah am Sonntagnachmittag gegen 17.00 Uhr ein 36-jähriger VW Golf-Fahrer einen aus Richtung Koch’s Ecke fahrenden 57-jährigen Kradfahrer aus Siegen. Durch den Zusammenstoß verlor der Kradfahrer die Kontrolle über sein Zweirad, stürzte und verletzte sich schwer. Nach ambulanter Behandlung durch einen Notarzt vor Ort wurde der Siegener einem Krankenhaus zugeführt, wo er stationär verblieb. Die Unfallschadensbilanz beträgt rund 5.000 Euro.

Notarzt_NEF_NAF_Archiv

Archiv-Foto

.

.Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]
.