Letzte Lesung des Literaturpflasters „Finnland“

(wS/blb) Bad Berleburg. Am Mittwoch geht es in diesem Jahr ein letztes Mal auf literarische Reise in das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Mit Jan Costin Wagner ist ein deutscher Autor zu Gast in Bad Berleburg, dessen Kriminalromane um Kommissar Kimmo Joenta in Finnland spielen. Sein aktueller Roman „Tage des letzten Schnees“ ist nicht nur spannend, sondern erzählt viel von der finnischen Gesellschaft.

Die letzte Lesung des Literaturpflasters am 22. Oktober um 20 Uhr im Autohaus Opel Kroh, Ederstraße 72, sollte man sich nicht entgehen lassen. Karten sind noch an der Abendkasse zu bekommen.

2014-10-20_Bad_Berleburg_Lesung_Wagner_Jan Costin_Foto_Stadt

Der deutsche Autor Jan Costin Wagner ist zu Gast in Bad Berleburg

Foto: Stadt Bad Berleburg

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.