Pkw landet im Straßengraben – Fahrer verletzt

(wS/khh) Burbach. Am Donnerstagmittag ereignete sich auf der L723 zwischen Gilsbach und Burbach ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Ein 22-Jähriger war von Gilsbach kommend in Richtung Burbach unterwegs. In einem kurvigen Streckenabschnitt verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw. Der Wagen stellte sich quer, rutschte über die Gegenfahrspur und kam letztendlich im Straßengraben zum Stehen. Der Unfallfahrer wurde leicht verletzt in das Siegener Jung-Stilling Krankenhaus eingeliefert. Die angerückten Feuerwehrkräfte sicherten die Unfallstelle und streuten auslaufende Betriebsstoffe des Pkw mit Bindemittel ab. Während der Bergung des Fahrzeuges musste die L7234 zeitweilig komplett gesperrt werden.

2014-10-16_VUP_Gilsbach_L723_Pkw_in_Graben_Foto_Hercher_2

2014-10-16_VUP_Gilsbach_L723_Pkw_in_Graben_Foto_Hercher_1

2014-10-16_VUP_Gilsbach_L723_Pkw_in_Graben_Foto_Hercher_3

2014-10-16_VUP_Gilsbach_L723_Pkw_in_Graben_Foto_Hercher_4

Fotos: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.