Schwerer Verkehrsunfall zwischen Pkw und Bus fordert mehrere Verletzte

(wS/ots) FreudenbergUpdate – Ein 19-jähriger Fahranfänger aus Siegen befuhr am Freitag gegen 11.30 Uhr die Heisberger Straße in Fahrtrichtung Freudenberger Straße. An der zu diesem Zeitpunkt für ihn gelbes Blinklicht zeigenden Ampelanlage im Bereich der Kreuzung Heisberger Straße/Freudenberger Straße missachtete der junge Mann die Vorfahrt eines Busses, der zu diesem Zeitpunkt die Siegener Straße aus Freudenberg kommend in Richtung Siegen befuhr. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurden der 19-Jährige und sein Beifahrer in dem PKW eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr geborgen werden.

Die beiden schwer verletzten jungen Männer wurden in Siegener Krankenhäuser transportiert. An dem Pkw entstand Totalschaden. Die Fahrzeugfront des Busses wurde ebenfalls stark beschädigt. Zudem wurde eine Fahrzeuginsassin (76-jährige Seniorin aus Siegen) im Bus leicht verletzt. Sie wurde ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Die Fahrbahn wurde während der Unfallaufnahme vollständig gesperrt. Gesamtschadensbilanz: annähernd 10.000 Euro.

(wS/si) Siegen. — Erstmeldung — An der Kreuzung „Seelbacher Weiher “ ereignete sich heute Mittag ein schwerer Unfall zwischen einem Pkw und einem Bus. Nach ersten Meldungen hat der Pkw die Vorfahrt des Linienbusses missachtet, worauf es zur Kollission kam. Mehrere Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Kreuzung ist voll gesperrt.

2014-10-17_Siegen_VU_Seelbacher_Weiher_Foto_Schade_01

2014-10-17_Siegen_VU_Seelbacher_Weiher_Foto_Schade_02

VUP-Seelb18

VUP-Seelb13

VUP-Seelb07

VUP-Seelb05

VUP-Seelb04

VUP-Seelb01

Fotos: oo

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

.