Seniorenwanderclub band Schanzen für den Heimatverein

(wS/oo) Netphen-Salchendorf. Sie haben schon einige Jahre auf dem Buckel, die Mitglieder des Senioren-Wanderclub im Heimatverein Netphen-Salchendorf. Dennoch haben sich die Wanderfreunde in der Vergangenheit immer wieder in besonderer Art und Weise an den Arbeiten des Heimatvereins beteiligt.

2014-10-12_Netphen-Salchendorf_Senioren-Wandergruppe_Foto_Schade_01Insgesamt 15 Seniorinnen und Senioren zählt die „lustige Schar“, deren Alter im Schnitt bei 73 Jahren liegt, die jetzt wieder einmal in den Wald gingen um dort Schanzen zu binden. Die Schanzen werden einmal im Monat benötigt, damit am Backestag beim Brot- und Kuchenbacken ordentlich der Schornstein raucht.

2014-10-12_Netphen-Salchendorf_Senioren-Wandergruppe_Foto_Schade_02Mit einem kleinen Traktor mit Anhänger ging es frohgelaunt und voller Elan, bewaffnet mit „Häbe“ und „Beil“, in den Wald hinein und es wurde ausge-hauen, zusammengetragen und gebunden. So waren innerhalb weniger Stunden 80 Reisigbündel fertig und auch die Jüngeren im Wanderclub, die im früheren Leben so etwas nie gemacht haben, hatten fleißig mit angepackt und es wurde viel gelacht. Nach getaner Arbeit gab es wie früher Kaffee, belegte Brote und ein kleines Schnäpschen im Wald und die kleinen Wehwehchen waren dabei schnell vergessen.

2014-10-12_Netphen-Salchendorf_Senioren-Wandergruppe_Foto_Schade_03

2014-10-12_Netphen-Salchendorf_Senioren-Wandergruppe_Foto_Schade_05

2014-10-12_Netphen-Salchendorf_Senioren-Wandergruppe_Foto_Schade_04

Fotos: wirSiegen

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.