Spaßgeschichten aus dem Quatschland

Vorlesestunde in der Stadtbücherei am 6.Oktober

(wS/hi) Hilchenbach. Spannende Geschichten von Spürnasen und Detektiven, die in der Vorlesestunde Anfang September noch einmal vom gerade begonnenen Schulalltag ablenken konnten, waren bestens geeignet Fantasie und Neugier freien Lauf zu lassen

2014-10-01_Hilchenbach_Vorlesestunde_Vorlesestunde_Foto_Stadt_HilchenbachIn „Wer war’s?“ von Manfred Mai sucht Lena den Dieb, der immer ihre Erdbeerjoghurts aus dem Kühlschrank stibitzt. Sie stellt ihm eine Ketchup-Falle – und hinein tappt Papa…
„Lotta überführt einen Bankräuber“ in einer Geschichte von Daniel Napp: Lotta spielt mit anderen Kindern Detektiv und verfolgen einen „verdächtigen“ Mann, der zwei große Säcke trägt… Sie halten ihn für einen Bankräuber, aber als sie die Polizei verständigen, stellt sich heraus, dass er illegal giftigen Bauschutt entsorgen will…
Gruselig wurde es dann noch einmal mit der „Mordsgeschichte“ von Jana Frey: Ein merk-würdiger Mann mit Koffer geht im Treppenhaus an zwei Kindern vorbei. Sie belauschen ein Telefonat, bei dem es um Mord und Totschlag geht und sind überzeugt, einen Mörder vor sich zu haben. Der Mann ist aber nur ein Krimischriftsteller …

Die nächste Vorlesestunde der Stadtbücherei findet am 6. Oktober statt. Dann darf wieder herzlich gelacht werden über Geschichten aus dem Quatschland mit der Ente Quatsch, dem Muskelkater, der Kakao-Kuh und ihren Freunden.

Alle Geschichten der vergangenen Vorlesestunden stehen selbstverständlich auch zur Ausleihe in der Stadtbücherei zur Verfügung.

Die regelmäßigen Vorlesestunden in der Stadtbücherei Hilchenbach finden mit Ausnahmen von Feiertagen immer am ersten Montag (Werktag) im Monat von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Wilhelmsburg statt. Geeignet sind die Geschichten für Kinder ab etwa fünf Jahren, aber auch ältere Jugendliche und Erwachsene (Eltern, Großeltern) können gerne zuhören. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei.

Foto: Stadt Hilchenbach

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

.