Zwiebeln und Butterplätzchen

Pointenreiche Komödie am 10. Oktober in Wilnsdorf zu sehen

(wS/wi) Wilnsdorf. Mit „Zwiebeln und Butterplätzchen“ serviert die Gemeinde Wilnsdorf am 10. Oktober 2014 das erste Theaterstück der WilnsdorferAboreihe 2014/2015. Zum Auftakt lädt eine pointenreiche Komödie mit Hans Jürgen Bäumler ein. Der bekannte Schauspieler wird als Ehemuffel, aber dennoch treuer Gatte nicht nur für beste Unterhaltung sorgen, sondern auch die Herzen der weiblichen Zuschauer höher schlagen lassen.

2014-10-02_Wilnsdorf_Theater_König, Ermen, Bäumler 1912

Sie versprechen einen vergnüglichen Theaterabend in Wilnsdorf: Marion König, Arzu Ermen und Hans Jürgen Bäumler (Fotos: Komödie am Altstadtmarkt, Braunschweig).

Zum Stück: Obwohl seine Frau die Tickets bereits in den Händen hält, zieht Ehemann George, ein chronisch muffliger Londoner Kauz aus Überzeugung, es vor, seine Silberhochzeit nicht bei der Wiederholung der einstigen Hochzeitsreise zu verbringen, sondern stattdessen zu Hause dem geliebten Kreuzworträtsel zu frönen. Zum Verhängnis bei dieser absolut ehrenhaften, wenn auch von seiner Frau Mildred nicht verstandenen, Verhaltensweise wird ihm sein Schwager Humphrey, der seine eigene und Georges Gattin schließlich dazu bringt, die bereits gebuchte Reise anzutreten. Während der Abwesenheit der Ehefrauen arrangiert der lebenslustige Humphrey in seiner Güte schließlich ein Treffen mit zwei verführerischen Damen. Ein plötzlicher Streik der Fluggesellschaft hat jedoch zur Folge, dass der Abend zwar wie geplant mit den beiden Ladys stattfindet, allerdings nicht ohne die beiden Ehefrauen – was so nicht geplant war. Naturgemäß dürfen nun die Ehefrauen nichts von der Anwesenheit der beiden anderen Damen erfahren, und so kommen die beiden Männer ganz schön ins Schwitzen… Denn wie heißt es so schön: „Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort!“

2014-10-02_Wilnsdorf_Theater_Hans-Jürgen Bäumler„Zwiebeln und Butterplätzchen“ verspricht einkomödiantisches Feuerwerk voller Situationskomik und bester Pointen mit Theaterstar Hans Jürgen Bäumler. Die Aufführung ist am Freitag, dem 10. Oktober 2014, 20 Uhr, in der Aula des Wilnsdorfer Gymnasiums zu sehen, mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Siegen. Eintrittskarten sind zum Preis von 11 bis 14 Euro (je nach Platzwahl) im Fachdienst Schule, Kultur & Sport der Gemeinde Wilnsdorf erhältlich, Telefon 02739/802-272.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.