Tagesarchiv: 26. Januar 2015

MINT on Tour – “Experimentieren und Studieren”

(wS/uni) Siegen – Aufgrund der großen Vorjahreserfolge geht die Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät der Universität Siegen 2015 erneut auf Tournee. Unter dem Motto „MINT on Tour – Experimentieren und Studieren“ lernen Schülerinnen und Schüler der 7. oder 8. Klassen Natur- und Technikwissenschaften hautnah kennen. Unterstützt durch die Bezirksregierung Arnsberg beteiligen sich Oberstufenschulen aus Siegen-Wittgenstein, Olpe, Lennestadt und den beiden angrenzenden Bundesländern Rheinland-Pfalz ...

Weiterlesen »

VWS verändert ab 2. Februar die Fahrpläne

Neue Liniennummern für Schulbusse (wS/red) Siegen – Zu Beginn des 2. Schulhalbjahres, das am 2. Februar startet, nimmt der heimische ÖPNV-Anbieter VWS einige Fahrplananpassungen vor. So werden unter anderem in den Bereichen Freudenberg, Kreuztal und Bad Laasphe verschiedene Linien im Schüler- und Ausbildungsverkehr neu geordnet. Hier bleiben ausnahmslos alle bisherigen Fahrten bestehen, erhalten jedoch aus strukturellen Gründen neue Liniennummern. Im ...

Weiterlesen »

Unfallflüchtiger hinterlässt 10.000 Euro Schaden

(wS/ots) Erndtebrück – Das Bad Berleburger Verkehrskommissariat ermittelt aktuell in einem Fall von Unfallflucht, bei dem der Unfallflüchtige einen Sachschaden von rund 10.000 Euro verursachte und sich dann unerlaubt von dannen machte. Der noch unbekannte Fahrzeugführer war mit seinem PKW am Samstagabend gegen 20.40 Uhr in Erndtebrück vom Mühlenweg aus auf das Parkplatzgelände eines dortigen Supermarktes gefahren. Auf der schneebedeckten ...

Weiterlesen »

Das „Arroganzprinzip“ kommt nach Südwestfalen

(wS/kr) Kreuztal/Siegen – Interaktiver Vortrag von Dr. Peter Modler: Was Machtspiele, Sachfragen und die Tatsache, dass es zu wenige Chefinnen gibt, miteinander zu tun haben Wer ihn und seine Bücher kennt, freut sich schon auf einen unterhaltsamen und interaktiven Abend, denn am 19.02.2015 kommt Dr. Peter Modler, Unternehmensberater, Erfinder der „Arroganz-Trainings“ für weibliche Führungskräfte und Buchautor auf Einladung von „Frauen ...

Weiterlesen »

In den Siegener Stadtbezirken: Gehölzschnitte und Baumfällungen stehen an

(wS/si) Siegen – Die städtische Grünflächenabteilung führt bis Ende Februar wieder einige Pflege- und Verjüngungsschnittarbeiten in naturnahen Gehölzflächen durch. Zu dicht gewachsene Gehölze sollen beseitigt werden, damit sich die Wildkrautzonen unmittelbar am Boden weiter entwickeln und den Kleinlebewesen einen Lebensraum bieten können. Damit wird auch einer Erosion des Bodens insbesondere an Hanglagen vorgebeugt. Einige Bäume müssen gefällt werden, weil sie ...

Weiterlesen »

Einbruch in Neunkirchener Bäckerei

(wS/ots) Neunkirchen – In der Nacht von Sonntag auf Montag drangen Unbekannte in eine in Neunkirchen-Struthütten an der Kölner Straße gelegene Bäckerei ein, indem sie die rückwärtige Außentür gewaltsam aufhebelten. Die Einbrecher entwendeten Bargeld. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 bittet um sachdienliche Hinweise zu möglicherweise beobachteten verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos ...

Weiterlesen »

Frau wegen Verdacht des PKW-Diebstahls festgenommen

(wS/ots) Siegen – Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt aktuell gegen eine 39-jährige Frau aus dem Westerwaldkreis, die in dringendem Tatverdacht steht, im Dezember 2014 einen VW Golf im Raum Montabaur entwendet zu haben. Die unter erheblichem Alkoholeinfluss stehende Frau war jetzt am Sonntagmorgen in dem gestohlenen Fahrzeug angetroffen und von der Polizei überprüft worden, nachdem sich Anwohner in Siegen-Geisweid wegen ...

Weiterlesen »

Zahlreiche Unfälle im Kreis Olpe durch Wintereinbruch

(wS/ots) Olpe – Durch den starken Schneefall am Samstagmittag ereigneten sich auch im Kreis Olpe zahlreiche Unfälle. So musste die Polizei in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr zu insgesamt 35 Verkehrsunfällen im gesamten Kreisgebiet ausrücken. Besonders im Bereich Rönkhausen und Frettertal ereigneten sich zahlreiche Unfälle. Bei einem Unfall wurde eine 74-jährige Frau aus Eslohe leicht verletzt, als ...

Weiterlesen »

Unfall mit verletzter Person auf schneeglatter Fahrbahn

(wS/ots) Finnentrop-Serkenrode – Am Samstagmittag verlor eine 74jährige Pkw-Fahrerin aus Eslohe auf der L 880 in Serkenrode auf schneeglatter Fahrbahn die Gewalt über ihr Fahrzeug. Sie geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Da sich die Türen des Fahrzeugs verklemmt hatte, musste sie durch die Feuerwehr Serkenrode aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Durch den Unfall erlitt die Frau leichte ...

Weiterlesen »

Wohnhaus in Finnentrop nach Gasaustritt evakuiert

(wS/ots) Finnentrop – Vermutlich aufgrund einer Undichtigkeit und fahrlässigem Umgang mit einem Propangasheizgerät musste am Samstagmorgen ein Mehrfamilienhaus in Finnentrop evakuiert werden. Ein Bewohner hatte deutlichen Gasgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Vorsorglich wurden alle 11 Bewohner aus dem Haus evakuiert und die angrenzende Bundestraße gesperrt. Nach Sicherung des Heizstrahlers und gründlichem Lüften der Kellerräume konnten alle Bewohner wieder in ihre ...

Weiterlesen »