124 Blutspender in Eisern: Zahlreiche Ehrungen

(wS/drk) Siegen-Eisern | Anfang Februar fand im ev. Gemeindesaal in Eisern, der erste örtliche Blutspendetermin in diesem Jahr statt, zu dem insgesamt 124 Blutspender erschienen.

Folgende treue Spender wurden von der Blutspendebeauftragten Christiane Otterbach geehrt und erhielten ein kleines Präsent: Manfred Witschas (115 Spenden), Michael Daub (105 Spenden), Lilly Namyslo (100 Spenden), Karin Eckhardt (80 Spenden), Manfred Schmidt (75 Spenden), Heike Tuttmann (70 Spenden), Ursula Jung und Markus Utsch (je 30 Spenden), Marina Jung und Liesa Schmidt (je 25 Spenden).

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .