Akkordeon-Zauber – von Bach bis Carmen

Der 23-jährige Solist KrisztiánPalágyi hat schon 21 erste Preise gewonnen

(wS/ap) Siegen – Die Apollo-Kammermusikreihe ist alles andere als künstlerisch konservativ: Spannende zeitgenössische Werke, Soloabende mit Schlagzeug oder, wie gerade erst Ende Februar, ein Trio-Abend mit Geige, Klavier und Saxophon – das Siegener Publikum betritt gerne Neuland und lässt sich begeistern. Nachzuprüfen am Dienstag, 14. April, 20 Uhr, beim Konzert mit dem Akkordeon-Virtuosen KrisztiánPalágyi.

2015-04-02_Siegen_Apollo_Theater_Krisztián Palágyi (c) Agentur

Der 23-Jährige Akkordeon-Virtuose KrisztiánPalágyi tritt am 14. April im Apollo-Theater auf. (Foto: Agentur)

Auf dem Programm stehen dann Werke von „Klassikern“ wie Bach, Liszt und Glinka, aber auch Zeitgenössisches von Luciano Berio oder Bruno Mantovani. Und außerdem ein sensationelles Schmanckerl: Krisztián Palágyi hat sich die hoch virtuose „Carmen-Phantasie“ von Franz Waxman vorgenommen.

Palágyi hat bei Wettbewerben in Italien, Belgien, Kroatien, Deutschland, Polen, der Slovakei und Luxemburg als Solist insgesamt 21 erste Preise gewonnen. Der 23-Jährige wurde als Sohn einer ungarischen Familie in Serbien geboren und begann als Neunjähriger, das Tastenakkordeon zu spielen; mit 13 wechselte er dann zum C-Griff-Knopfakkordeon. Sowohl als Solist mit Orchestern wie auch bei seinen Solo-Konzerten hat er sich inzwischen einen Namen gemacht. Aber Krisztián Palágyi kümmert sich auch als Mitglied im von ihm gegründeten „Enigmi Quintett“ um die Kammermusik, dort speziell um die Musik Astor Piazzollas, zeitgenössisches Repertoire und selbst komponierte Werke.

Der Apollo-Abend findet im Rahmen der landesweiten Konzertreihe „Best of NRW“ statt und wird – wie alle „Best of NRW“-Programme der letzten acht Jahre – von WDR 3 im Siegener Theater an der Morleystraße 1 für die bundesweite Ausstrahlung mitgeschnitten.

Karten: (19 Euro, ermäßigt 11 Euro) gibt es an der Apollo-Theaterkasse (Di-Fr. 13-19 Uhr, Sa. 10-14 Uhr sowie eine Stunde vor der Vorstellung), an den Vorverkaufsstellen oder online: www.apollosiegen.de. Telefonische Kartenbestellung sind während der Theaterkasse-Öffnungszeiten möglich: 02 71/770277-2.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .