Auto überschlägt sich nach illegalem Straßenrennen

(wS/ots) Bad Berleburg | Am Freitagabend gegen 21.36 Uhr lieferten sich zwei 18-Jährige  mit ihren Pkw ein illegales Straßenrennen.

Symbolbild: Hercher

Symbolbild: Hercher

Sie befuhren die K47 von Balde nach Berghausen. In einer lang gezogenen Rechtskurve verlor der zurückliegende Fahrer die Kontrolle über seinen Pkw. Er kam  nach links von der Straße ab. In einem Wiesengelände überschlug er sich zweimal und blieb dann auf dem Dach liegen.

Der junge Fahrzeugführer erlitt hierbei Gesichtsverletzungen. Ein Rettungswagen wurde eingesetzt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 7.000 Euro.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .