Bewaffneter Überfall in Siegen

(wS/ots) Siegen  | Am Donnerstagabend wurde beim Verlassen seines Fahrzeuges ein 48 jähriger Auslieferungsfahrer von zwei maskierten unbekannten Tätern unter Vorhalt einer Schusswaffe seiner Tageseinnahmen beraubt. Nach der Tat flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Brüderweg. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher ohne Erfolg.

Mögliche Zeugen können bei der Aufklärung helfen. Hinweise bitte an die Siegener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0271/7099-0.

Polizei2Symbolbild

 

166 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute