Fahndung: Taschendiebstahl und Betrug mittels EC-Karte

Die Polizei bittet um Mithilfe

(wS/ots) Siegen – Am 17.01.2015 wurde einer 65-jährigen Frau in einem Geisweider Supermarkt in der Wenschtstraße die Geldbörse samt EC-Karte aus der Jackentasche entwendet. Noch am selben Tag wurden vom Konto der Geschädigten bei mehreren unbefugten Verfügungen an einem Geldautomaten „Am Klafelder Markt“ in Geisweid insgesamt über 750 Euro abgehoben.

Die Polizei veröffentlicht jetzt die von der Tatverdächtigen bei den Geldabhebungen gefertigten Fotos und fragt: „Wer kann sachdienliche Angaben zu der abgebildeten Frau bzw. zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort machen?“. Hinweise bitte an das in dieser Sache zuständige Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271/7099-0.

2015-04-01_Siegen_ec_betruegerin17_01_2015_Foto_Polizei_01

2015-04-01_Siegen_ec_betruegerin17_01_2015__Foto_Polizei_02

2015-04-01_Siegen_ec_betruegerin17_01_2015_Foto_Polizei_03Fotos: Polizei

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

121 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute