Schwerer Unfall auf winterglatter Fahrbahn

(wS/ots) Bad Berleburg | Ein 21-jähriger VW Golf-Fahrer aus dem Raum Marburg befuhr am Mittwochmorgen um 06.45 Uhr in Bad Berleburg die L553 aus Richtung  Beddelhausen in Richtung Schwarzenau. In einem langgezogenen Kurvenbereich geriet er auf der winterglatten Fahrbahn auf den entgegengesetzten Fahrstreifen und kollidierte dort zunächst seitlich mit einem ersten entgegenkommenden PKW und danach noch frontal mit einem zweiten PKW. Ein dritter entgegenkommender PKW-Fahrer leitete noch ein Ausweichmanöver ein, kollidierte dabei jedoch auch noch mit dem Golf des jungen Mannes und landete schließlich in einen angrenzenden Böschungsbereich.

Bei dem Unfall wurde eine Person leicht und eine zweite schwer verletzt. Der 21-Jährige selbst blieb unverletzt. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 27.000 Euro. Wegen auslaufender Betriebsstoffe musste die Fahrbahn durch den Landebetrieb Straßen gereinigt werden. Die Fahrbahn blieb für etwa 2,5 Stunden voll gesperrt.

 

 .
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
.