Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss unterwegs

(wS/ots) Attendorn – Am Mittwochmittag beschädigte eine 69-jährige Autofahrerin auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Straße „Auf der Tränke“ einen geparkten Pkw.

Symbolbild

Symbolbild

Die Attendornerin war beim Versuch, rückwärts auszuparken, gegen den anderen Wagen gestoßen. Anstatt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, stellte sie ihr Fahrzeug ab und ging zurück in den Supermarkt. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Vorfall und verständigte die Beamten in der nahegelegenen Polizeiwache. Am Unfallort trafen die Ordnungshüter die Unfallverursacherin an. Bei ihrer Überprüfung stellten sie eine deutliche „Alkoholfahne“ fest. Ein Alkoholtest ergab etwas mehr als 0,8 Promille. Daher begleitete sie die Polizeibeamten zur Wache, wo eine Blutprobe fällig war. Dort wurde auch ihr Führerschein sichergestellt.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.