Zwei Rock'n Roll-Paare des TuS Hilchenbach tanzten in Dortmund

(wS/sp) Hilchenbach/Dortmund – Vergangenen Samstag fand in Dortmund ein Nordcupturnier für Rock’n Roll-Tänzer statt. Es handelt sich dabei um eins der Qualifikationsturniere zur Deutschen Meisterschaft. Kim Laura Denker und Björn Henrik Kolberg, sowie Malin Habitzki und Felix Zoll gingen für die Sharks an den Start. Sie mussten sich mit sehr starker Konkurrenz messen.

Kim Laura Denker und Björn Henrik Kolberg tanzten eine fehlerfreie Runde und freuten sich über Platz 11. Malin Habitzki und Felix Zoll patzten bei einem Akrobatikelement und fanden sich auf Rang 15 wieder.

v.l.n.r.: Kim Laura Denker, Björn Henrik Kolberg, Felix Zoll und Malin Habitzki (Foto: Verein)

v.l.n.r.: Kim Laura Denker, Björn Henrik Kolberg, Felix Zoll und Malin Habitzki (Foto: Verein)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

346 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute