Gewinnbekanntgabe: Malwettbewerb „Zeit mit Mama, Zeit mit Papa“

Familienbüro im Rathaus Weidenau gibt die Gewinner bekannt

40 bunte Gemälde entstanden am Aktionstag in der Malwerkstatt des Siegener Bündnisses | Foto: Stadt Siegen

40 bunte Gemälde entstanden am Aktionstag in der Malwerkstatt des Siegener Bündnisses | Foto: Stadt Siegen

Siegen (wS/pm) | „Zeit mit Mama, Zeit mit Papa“, so lautete das Thema des Malwettbewerbs, den das Siegener Bündnis für Familie am 9. Mai in der Bahnhofstraße initiiert hatte. 40 Kinder hatten sich dabei als Künstler in einer Malwerkstatt versucht. Entstanden sind Gemälde, auf denen die Kinder mit ihrer Familie im Urlaub, am Strand oder bei einem Ausflug zu sehen sind.
Acht Bilder werden zukünftig in den neuen Räumlichkeiten des Familienbüros im Erdgeschoss des Rathauses Weidenau ausgestellt sein.

Die Kinder und ihre Eltern sind deshalb am Donnerstag, den 21. Mai, zur Bekanntgabe der Gewinner im Rathaus Weidenau zu Gast. Auf die acht Gewinner warten dann auch kleine Preise.
Alle Bilder der Malwerkstatt nehmen außerdem an einem bundesweiten Malwettbewerb der Servicestelle Lokaler Bündnisse für Familie teil. Hier gewinnt das Bild, für das bei der Online-Abstimmung auf der Website www.lokale-buendnisse-fuer-familie.de im Zeitraum vom 1. bis 15. Juli am häufigsten gestimmt wurde.

40 bunte Gemälde entstanden am Aktionstag in der Malwerkstatt des Siegener Bündnisses | Foto: Stadt Siegen

40 bunte Gemälde entstanden am Aktionstag in der Malwerkstatt des Siegener Bündnisses | Foto: Stadt Siegen

Das Siegener Bündnis für Familie hatte zum diesjährigen Aktionstag Lokaler Bündnisse für das Thema „Partnerschaftliche Aufgabenteilung “ geworben. Denn wenn sich beide Eltern für ihre Kinder engagieren und die Familienaufgaben gemeinsam schultern, profitieren alle. Umfrageergebnisse zeigen, dass Eltern für dieses Modell durchaus zu begeistern sind.
In der Bahnhofstraße warb das Siegener Bündnis neben dem Malwettbewerb auch mit Teamspielen für die Partnerschaftliche Aufgabenteilung. Dabei kam es auf die gute Zusammenarbeit innerhalb der Familie an, damit das Ziel erreicht werden konnte. Neben dem Familienbüro engagierten sich im Rahmen des Aktionstages auch die Gleichstellungsstelle der Universitätsstadt Siegen sowie die Universität Siegen mit dem Familienservicebüro. Die Diakonie Südwestfalen stellte die transportable Malwerkstatt zur Verfügung. Die Neuauflage der Broschüre „Wegweiser für Familien in Siegen“ wurde von den Wirtschaftsjunioren Südwestfalen unterstützt. Die Broschüre ist im Familienbüro erhältlich und wird künftig auch online auf der Website www.familie-siegen.de zu finden sein.

 

 .
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .