Handball: Michael Feldmann ist neuer Trainer des Oberliga-Teams des TuS Ferndorf

(wS/sp) Kreuztal-Ferndorf – Wenige Tage nach dem emotionalen Gewinn der Meisterschaft in der Verbandsliga Staffel West präsentiert der TuS Ferndorf den neuen Trainer seines Oberliga-Teams. Michael Feldmann, ehemaliger Spieler und Kapitän des TuS Ferndorf (u.a. Westdeutscher Meister 2011 und 2012) gab dem TuS seine Zusage.

Michael Feldmann neuer Trainer des Oberliga-Teams des TuS Ferndorf. (Foto: TuS Ferndorf)

Michael Feldmann ist neuer Trainer des Oberliga-Teams des TuS Ferndorf. (Foto: TuS Ferndorf)

Der 32 Jahre alte Lehrer für Sport und Deutsch am Städtischen Gymnasium in Kreuztal war der Wunschkandidat des TuS Ferndorf und er kennt den Verein aus seiner aktiven Zeit bestens. Gemeinsam mit Jens Münker, der weiterhin als Co-Trainer fungiert, übernimmt er das Team von Michael Lerscht, der ja bekanntlich mit Alex Koke das Trainergespann in der 2. Bundesliga bildet.

„Ich freue mich auf die Aufgabe bei den „Youngstern“ des TuS. Unser Ziel muss es sein, die jungen Spieler und Talente weiter zu verbessern und somit an die Erfordernisse in höheren Klassen heranzuführen.“ erklärte der neue Trainer.

„Wir sind froh, dass Michael sich für uns entschieden hat. Er war unser Wunschkandidat, weil er für uns die ideale Besetzung des Trainerpostens ist. Mit seiner Kompetenz und seiner Erfahrung wird er die Jungs weiterbringen!“ sagte Uwe Reimann, Abteilungsleitung Handball.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .