Finnentrop – 13-jähriger Radfahrer angefahren

(wS/ots) Finnentrop – Am Montagnachmittag ereignete sich auf der B 236 in Lenhausen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 13-jähriger Junge aus Finnentrop leicht verletzt wurde. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad aus der Zufahrt des Schloss Lenhausen auf die Westfalenstraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine vorbeifahrende 50-jährige Pkw-Fahrerin aus Finnentrop lenkte nach links, konnte jedoch eine leichte Berührung ihres Pkw mit dem Fahrrad nicht mehr vermeiden. Der Junge stürzte zu Boden und verletzte sich leicht am Arm. Er wurde mit dem Krankenwagen mit Begleitung seiner Mutter zur Untersuchung ins Krankenhaus transportiert.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .