Radfahrerin bei Kollision mit Pkw verletzt

(wS/mg) Siegen – Am Montagmorgen ereignete sich auf der Kreuzung Freudenberger Straße Ecke Trupbacher Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin verletzt wurde.

Eine 27-jährige Pkw-Fahrerin war in Richtung Trupbach unterwegs – in gleiche Richtung fuhr eine 32-jährige Frau mit ihrem Fahrrad. Als die Radfahrerin plötzlich auf der Kreuzung abbremste, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Da die Nissan-Fahrerin nach eigenen Angaben sehr langsam fuhr, wurde die Radfahrerin, die keinen Helm trug, glücklicherweise nur leicht verletzt. An dem Pkw entstand leichter Sachschaden.

Auf Bitten einer Ersthelferin am Unfallort möchten wir an die Vernunft aller Verkehrsteilnehmer appellieren, an Unfallstellen mit besonderer Vorsicht zu fahren.

2015-07-03_Vu_Freudenbergerstraße_Fahrrad_Nissan (4)

2015-07-03_Vu_Freudenbergerstraße_Fahrrad_Nissan (5)

2015-07-03_Vu_Freudenbergerstraße_Fahrrad_Nissan (2)

2015-07-03_Vu_Freudenbergerstraße_Fahrrad_Nissan (1)

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.