Christian Rogalski erneut zum Leiter der Wilnsdorfer Feuerwehr bestellt

(wS/wi) Wilnsdorf | Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Wilnsdorf wird für weitere sechs Jahre von Christian Rogalski geleitet. Der Gemeinderat wählte ihn in der vergangenen Woche einstimmig und folgte damit dem Vorschlag des Kreisbrandmeisters.

Bereits seit 2003 steht Rogalski der Freiwilligen Feuerwehr Wilnsdorfs vor. In den vergangenen Amtszeiten habe er sich mit außergewöhnlichem Engagement und hoher Fachkompetenz für die Feuerwehr eingesetzt, würdigte ihn Bürgermeisterin Christa Schuppler. Besonders sein von allen Seiten geschätzter Überblick über sämtliche Belange der gemeindlichen Feuerwehr sei hervorzuheben. Daher habe auch die Verwaltung den Vorschlag des Kreisbrandmeisters ausdrücklich unterstützt.

Bürgermeisterin Christa Schuppler gratuliert dem alten und neuen Leiter der Wilnsdorfer Feuerwehr, Christian Rogalski. (Foto: Gemeinde)

Bürgermeisterin Christa Schuppler gratuliert dem alten und neuen Leiter der Wilnsdorfer Feuerwehr, Christian Rogalski. (Foto: Gemeinde)

Die Wilnsdorfer Feuerwehr ist mit einem Löschzug und zehn Löschgruppen in allen elf Ortsteilen der Gemeinde präsent. Nahezu 300 aktive Kameraden stehen im Notfall bereit, um Hilfe bei Bränden, Unglücksfällen oder Notlagen zu leisten. Im vergangenen Jahr wurde die Feuerwehr zu 169 Einsätzen alarmiert.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

324 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute