Herbstübung der Stadtfeuerwehr Kreuztal

(wS/fw) Kreuztal | Die Kindelsbergschule in der Siepenstraße in Ferndorf ist am kommenden Samstag, 24. September, das Objekt der Herbstübung der Stadtfeuerwehr Kreuztal.

Symbolfoto

Symbolfoto: Hercher

Ab 9 Uhr morgens proben hier über 100 freiwillige Helfer den Ernstfall eines vorangegangenen Unglücks, bei dem zahlreiche Personen – in diesem Fall Mitglieder der Jugendfeuerwehr Kreuztal als gemimte Verletzte – von Trupps unter Atemschutz aus dem Gebäude gerettet werden sollen. Einheiten aus allen vier Löschzügen der Stadtfeuerwehr kommen dabei zum Einsatz; weitere Szenarien werden eingespielt, um möglichst viele Einsatzkomponenten ins Spiel zu bringen. Das Deutsche Rote Kreuz wird ebenfalls mit einem kleinen Team vor Ort sein. Interessierte und „Schaulustige“ sind zu dieser Großübung ausdrücklich willkommen. Am Samstagabend feiert die Stadtfeuerwehr Kreuztal ihren Kameradschaftsabend in der Kreuztaler Stadthalle. Dabei ehrt sie verdiente Kameraden für ihre langjährige Tätigkeit in der Feuerwehr.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .