Lennestadt – Verkehrsunfall infolge Trunkenheit

(wS/ots) Lennestadt – Am späten Samstagabend befuhr ein 24-jähriger PKW-Fahrer aus Lennestadt die Bundesstraße 55 in Kirchveischede in Richtung Bilstein. Beim Versuch, in eine Seitenstraße nach links abzubiegen kam er nach rechts von der Straße ab und landete in einen Vorgarten. Da der Mann erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .