110.000 EUR Schaden nach LKW-Brand

(wS/ots) Bad Laasphe | Am Samstagabend geriet aus bislang unbekannten Gründen eine auf dem Wanderparkplatz „Dornhecke“ abgestellte Sattelzugmaschine in Brand.

Gegen 22:00 Uhr meldete ein Autofahrer den Brand einer neuwertigen Sattelzugmaschine, die auf dem oben genannten Parkplatz an der Landstraße L 718 zwischen Bad-Laasphe, Ortsteil Fischelbach, und Dietzhölztal-Mandeln abgestellt war.

Die Sattelzugmaschine brannte hierbei völlig aus, der vordere Teil des Sattelaufliegers wurde ebenfalls beschädigt.

Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache laufen noch, eine vorsätzliche Brandstiftung ist derzeit nicht auszuschließen.

Der Sachschaden dürfte bei ca. 110.000 EUR liegen.

Es wird gebeten, der Polizei sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0271 / 7099 – 0 zu melden.

LKW-Feuer-Archiv

Symbolbild – Archiv wirSiegen.de