Der TV Eichen lädt zur Herbstgala in die Stadthalle Kreuztal

(ws/red) Kreuztal | Wie in jedem Jahr zeigt der TV Eichen im Herbst, was sich im Laufe des Jahres in den Abteilungen sportlich getan hat. Bisher gab es zwei getrennte Veranstaltungen: Seniorennachmittag und Familienabend. Diesmal möchte der Verein mit Mitgliedern, mit Jung und Alt , Freunden und Gästen gemeinsam feiern und lädt deshalb am 7. November um 17:30 in die Stadthalle nach Kreuztal ein (Einlass ab 17.00).

Logo TV EichenDie Veranstaltung steht unter dem Motto „Das verrückte Navi“ und ist eine sportlich- musikalische Rundreise durch die Region. Die Geschichte im Hintergrund, die immer mit sportlichen, tänzerischen, turnerischen und musikalischen Vorführungen in Szene gesetzt wird, ist schnell erzählt: Ein „verrücktes “ Navigationsgerät führt Touristen nicht zu weltberühmten deutschen Sehenswürdigkeiten, sondern zu heimischen Attraktionen. Neben vielen tollen Vorführungen der Turnvereinsgruppen sind der „Gemischte Chor Eichen-Bockenbach“ und der Frauenchor „femmes voccales“ mit von der Partie. Wie bei einer gut organisierten Reise gibt es nicht nur Sehenswertes, sondern auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz: Im Eintrittspreis enthalten ist ein „Flying Buffet„, d.h. in der Pause werden den Zuschauern verschiedene kleine Leckereien angeboten. Im Anschluss an die Vorführungen sind alle zum gemütlich-lockeren Beisammensein mit Musik eingeladen,

Die Eintrittskarten können in Eichen im Vorverkauf bei „Zeitschriften Grisse“, „Metzgerei Hohberger“, der „Kindelsberg-Apotheke“, dem Hallenwart der Eichener Turnhalle und den Übungsleitern des TV Eichen erworben werden. Eine weitere begrenzte Anzahl an Karten wird für Kurzentschlossene an der Abendkasse verkauft.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.