Gullideckel ausgehoben und auf Kreuzung deponiert – Polizei ermittelt

(wS/ots) Neunkirchen | Unbekannte hoben am Montagabend in Neunkirchen-Altenseelbach in der Breitelbachstraße einen Gullideckel aus und deponierten diesen inmitten des Kreuzungsbereichs. Um 23 Uhr fuhr ein Opel Astra-Fahrer aus Neunkirchen über das so geschaffene gefährliche Hindernis.

Das Siegener Verkehrskommissariat ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet dabei um sachdienliche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen unter 0271-7099-0.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.