Erinnerung an die Ablesung des Wasserzählerstands

(wS/hi) Hilchenbach 04.12.2015 | Zahlreiche Grundstückseigentümer haben ihren Wasserzählerstand noch nicht gemeldet. Die Stadtwerke Hilchenbach bitten daher dringend, die Wasserzählerstände jetzt umgehend zu melden.

Hilchenbach_Logo_WappenWer sichergehen möchte, dass der richtige Zählerstand für die Abrechnung berücksichtigt wird, muss jetzt handeln. Sollte die Meldung bei den Stadtwerken nicht in den nächsten Tagen eingehen, wird der aktuelle Jahresverbrauch auf Grundlage des Vorjahres geschätzt.

Kunden können die Ende November zugesandte Zählerkarte ausfüllen und zurück an die Stadtwerke Hilchenbach senden. Die Portokosten übernimmt die Empfängerin. Wer den Stadtwerken und damit den Gebührenzahlern diese Ausgabe ersparen möchte, kann die Zählerstandsmitteilung im Internet über ein Online-Formular oder per E-Mail an Annette Wittemund (a.wittemund@hilchenbach.de) übermitteln.

Informationen zur Ablesung und das Formular finden Sie auf der Internetseite der Stadt Hilchenbach, www.hilchenbach.de, unter der Rubrik Aktuelles – Nachrichten oder einfach durch Eingabe des Suchbegriffs „Wasserzähler“.


Anzeige /
Hier wirSiegen-Werbung buchen


Douglas : promo2 300x250