SPD hat Nahverkehrsplan beraten

Verbesserungen erfasst und weitergeleitet

(wS/red) Siegen 09.12.2015 | „Wir wollen die Menschen in Siegen mit Busverkehr vor Ort erreichen“, so Gernot Czell, Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Siegen. SPD-Stadtverbandsvorstand und SPD-Fraktion haben die Fortschreibung des ÖPNV-Nahverkehrsplanes beraten und Verbesserungswünsche erfasst. „Wir wollen guten öffentlichen Personennahverkehr mit flexiblen Lösungen, die auf die Bedarfe der Menschen eingehen. Das muss der neue Nahverkehrsplan erfüllen“, betonte Detlef Rujanski, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Stadt Siegen.

SPD_LogoUm die Verbesserungswünsche zu erfassen, wurden die SPD-Ortsvereine des Stadtverbandes Siegen nach Verbesserungswünschen im Angebot des Busverkehrs befragt. Die Rückmeldungen wurden gesammelt und an die SPD-Kreistagsfraktion zur Fortschreibung des Nahverkehrsplanes übermittelt.

Zu den Änderungswünschen gehört neben dem Wunsch nach Nachtbusverkehr auf den Wohnhöhenlagen von Siegen auch die bessere Darstellung des Fahrplanangebotes. Bemängelt wurde die Schriftgröße des Fahrplanangebotes an den Haltestellen. Konkret wurde ein verstärktes Fahrplanangebot auf einigen Linien gewünscht. Dazu soll die Nutzung von Taxibus-Verkehren in Schwachlastzeiten verbessert und die Taxibuslinien in das City-Bus-Netz eingebunden werden.

Durch den jetzigen Nahverkehrsplan hat Siegen das City-Bus-Netz mit mehr umsteigefreien Verbindungen zum Siegener Bahnhof, festen Taktzeiten mit entsprechenden Umsteigemöglichkeiten und Wochenendverkehr auf einigen Linien erhalten. Dies wurde anerkannt. „Das heutige City-Bus-Netz weiterentwickeln und die Umlandgemeinden mit dem Siegener Zentrum besser verbinden, muss Ziel der Fortschreibung des Nahverkehrsplanes sein“, betonte Thomas Neumann, verkehrspolitischer Sprecher der Siegener SPD-Fraktion.

Auch unterstützt die Siegener SPD das Ziel des neuen Nahverkehrsplanes, die Anzahl barrierefreier Haltestellen im Siegener Stadtgebiet bis 2022 zu erhöhen.

.

Anzeige /
Hier Werbung buchen
 

Douglas