Film-Tipp: Am Sonntag bist du tot

(wS/red) Bad Laasphe 20.02.2016 | Im Beichtstuhl erfährt ein irischer Priester, dass er getötet werden soll, um für die Verfehlungen eines Amtsbruders zu büßen, der den Beichtenden als Kind sexuell missbraucht hat. Dem Pfarrer bleiben sieben Tage, um seine Angelegenheiten und die der Gemeinde zu regeln.

Der Film zeichnet ein vielschichtiges Bild des Priesters, der seine Aufgaben wichtiger nimmt als die persönliche Bedrohung. Die zwischen Situationskomik und Tiefgründigkeit changierende Inszenierung bringt durch bildhafte Verdichtungen, dezente symbolische Andeutungen und ein verstörendes Ende eine christliche Auseinandersetzung um Schuld, Sühne und Vergebung ins Spiel, die das Drama zu einer Herausforderung fürs Publikum macht.

Das Projekt wird u.a. vom Kulturring Bad Laasphe e.V. und der TKS Bad Laasphe GmbH unterstützt.

2016-02-20_Bad-Laasphe_Filmtip_Am Sonntag_Bist_Du_Tot

Filmausschnitt: Am Sonntag Bist Du Tot

Am Mittwoch, 24.02.2016 um 20.00 Uhr im Residenztheater Bad Laasphe
Eintritt: € 6,50. Karten an der Abendkasse.
Infos u. Reservierungen: Residenztheater Bad Laasphe, Tel. 02752-507979.

Anzeige /
Werbung buchen /
Ereignis melden

Sofortkredit ohne Schufa