Filmabend mit Diskussion zum "Internationalen Frauentag"

(wS/red) Siegen 03.03.2016 | Der Filmklub Kurbelkiste e.V. zeigt am 08. März um 19.00 Uhr im Medien- und Kulturhaus Lyz zum Internationalen Frauentag in Kooperation mit dem DGB Region Südwestfalen, der IG Metall Siegen-Wittgenstein, der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft Bezirk Siegen-Olpe, der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Siegen und women (Autonomes feministisches Referat der Uni Siegen) den erst kürzlich angelaufenen Film Suffragette.

Der Film über die Durchsetzung des Frauenwahlrechts in Großbritannien ist unter anderen mit Meryl Streep hochkarätig besetzt und zeigt die Geschichte eines herzzerreißenden Kampfes um Würde und Selbstbestimmung der Frau.

Im Anschluss an den Film besteht die Gelegenheit zu einer offenen Diskussion über das gerade gesehene.

Der ver.di Bezirk Siegen-Olpe hierzu: „Das Frauenwahlrecht ist für uns heute eine Selbstverständlichkeit und doch sind viele müde, dieses Recht, was unzählige Frauen unter Einsatz ihres Lebens erkämpft haben, wahrzunehmen und Politik aktiv zu gestalten. Die Gesellschaft ist in den letzten hundert Jahren der Gleichberechtigung vielleicht ein Stück näher gekommen, aber erreicht ist sie noch lange nicht. Und der Internationale Frauentag bietet zusammen mit diesem wunderbaren Film eine gute Gelegenheit, sich dessen bewusst zu werden.“

Plakat: ver.di Bezirk Siegen-Olpe

Plakat: ver.di Bezirk Siegen-Olpe

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]