Tagesarchiv: 17. März 2016

Wochenschlussandachten in der Autobahnkirche Siegerland

(wS/red) Wilnsdorf 17.13.2016 | Bei der Wochenschlussandacht in der Autobahnkirche Siegerland (Rasthof Wilnsdorf, Abfahrt 23) sind am kommenden Freitag, 18.03.2016, um 18:00 Uhr, die Multiinstrumentalisten Vanessa Feilen und Andreas Schuss mit Windwood und & Co zu Gast. Am darauffolgenden Freitag, 25.3.2016, findet in der Autobahnkirche Siegerland um 18:00 Uhr eine ökumenische Andacht zum Karfreitag statt. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de ...

Weiterlesen »

EHC will Negativserie gegen Moers beenden

Netpher Eishockey-Team strebt dritten Rang an (wS/sp) Netphen 17.03.2016 | Für den EHC Netphen geht am morgigen Freitag die Eishockey-Saison 2015/2016 mit einem Heimspiel zu Ende. Um 19.30 Uhr treffen die Netphener im heimischen Eisstadion auf den GSC Moers. Die lokalen Eisflitzer wollen sich mit einer guten Leistung von ihren Fans verabschieden und sich damit für die Treue und Unterstützung ...

Weiterlesen »

Aktuell mehrere versuchte Enkeltrick-Anrufe

(wS/ots) Siegen/Burbach 17.03.2016 | Am Donnerstag erhielten mehrere Senioren/-innen in Siegen und Burbach heimtückische „Enkeltrick-Anrufe“. So unter anderem eine 74-jährige Seniorin in Feuersbach, bei der ihr angeblicher Cousin vorgab, kurzfristig und leihweise 10.000 Euro für einen Wohnungskauf in Bonn zu benötigen. Das Geld bekäme die 74-Jährige am nächsten Tag wieder. Eine 82-jährige Burbacherin erhielt eine ähnlichen Anruf, bei dem die Anruferin ...

Weiterlesen »

Stadt Siegen Teil des neuen „Regiopole“-Netzwerks

(wS/si) Siegen/Berlin 17.03.2016 | Die Universitätsstadt Siegen ist Teil des neuen,bundesweiten Städte-Netzwerks „Regiopole“ – gemeinsam mit Bielefeld, Paderborn, Trier, Erfurt und Rostock. Wolfgang Cavelius als I. Beigeordneter der Stadt Siegen unterzeichnete heute Vormittag (16.3.2016) im Berliner Jakob-Kaiser-Haus gemeinsam mit den (Ober-)Bürgermeistern der fünf anderen Städtepartner eine „Interkommunale Vereinbarung“. Ziel ist, als Verbund „kleiner Großstädte“ außerhalb der Metropolregionen künftig gemeinsam die ...

Weiterlesen »

Polizei Köln sucht Eigentümer von sichergestelltem Diebesgut

(wS/ots) Köln/Siegen-Wittgenstein 17.03.2016 | Die Polizei Köln hat bereits im Dezember 2015 drei professionelle Einbrecher (21, 40, 43) festgenommen, die im Verdacht stehen, bundesweit aktiv gewesen zu sein. In den Wohnungen der Festgenommenen stellten die Kriminalisten umfangreiches Diebesgut sicher, das noch nicht im vollen Umfang den jeweils Geschädigten zugeordnet werden konnte. Die Bilder der Gegenstände können auf der Homepage der Polizei ...

Weiterlesen »

Mayersche Buchhandlung übergibt Spende im Wert von 800 Euro

(wS/red) Siegen 17.03.2016 | Die Gemeinschaftsgrundschule Alchen darf sich über Bücher im Wert von 800 Euro freuen! Diese Spende geht auf die ständig andauernde Kundenkartenaktion der Mayerschen Buchhandlung zurück, bei der die Mayersche pro Einkauf mit der KultKarte 10 Cent für – von den Kunden ausgewählte – soziale Projekte spendet. Am Donnerstag, den 17.März,  wurde die Spende durch Sarina Menges, ...

Weiterlesen »

Schuljahr 2016/17: Klassenbildung an weiterführenden Schulen abgeschlossen

(wS/si) Siegen 17.03.2016 | Das Anmeldeverfahren für die Hauptschule, die Realschulen und die Gymnasien der Stadt Siegen hat vom 15. bis 26. Februar 2016 stattgefunden. Insgesamt wurden bislang 433 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Diese verteilen sich wie folgt auf die Schulen: Anmeldezahlen  Achenbacher Schule: 17 Realschule Am Oberen Schloss: 66 Realschule Auf der Morgenröthe: 51 Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium: 85 Gymnasium Am Löhrtor: ...

Weiterlesen »

Projektpräsentationen von Schülern der BSB Biedenkopf in der TKS Bad Laasphe

(wS/red) Bad Laasphe 17.03.2016 | Am Montag den, 14.3.2016 fanden sich Schülerinnen der Beruflichen Schulen Biedenkopf im Vortragsraum bei der Tourismus, Kur und Stadtentwicklung in Bad Laasphe GmbH ein, um ihre Projekte, die im Rahmen der Lehrveranstaltung Projektmanagement für die TKS Bad Laasphe GmbH entwickelt wurden, vorzustellen. Die Schüler/Innen durften ihre Ergebnisse einem sehr interessierten Publikum, bestehend aus dem Bürgermeister ...

Weiterlesen »

Mit der 360-Grad-Kamera zu Siegens "neuen Ufern"

(wS/red) Siegen 17.03.2016 | Das Bild der Siegener Innenstadt hat sich durch das Großstadt-Projekt „Siegen – zu neuen Ufern“ verändert. Das Siegerland-Portal wirSiegen.de wirft einen Blick darauf – und zwar mit der 360-Grad-Kamera. Die Reporter Kay-Helge Hercher und Jürgen Kirsch waren unter anderem am neuen Siegufer rund um den Herrengarten und der Oberstadtbrücke mit „Henner und Frieder“ unterwegs und haben beeindruckende ...

Weiterlesen »