Tagesarchiv: 29. März 2016

Ein Maler in Hilchenbach: Lothar Grisebach

Ausstellung im Stadtmuseum Hilchenbach in der Wilhelmsburg vom 4. April bis 29. Mai (wS/hi) Hilchenbach 29.03.2016 | Die Ausstellung „Kindheit und Schule auf dem Land“ des Vereins zur Erhaltung historischer Gerätschaften haben während der nur kurzen Laufzeit vom 15. Februar bis 20. März insgesamt immerhin 260 Besucher genutzt, um in die Geschichte eines besonderen Teils des Landlebens einzutauchen. Die nächste Ausstellung ...

Weiterlesen »

„Neue (Arbeits-)Welten“ startet im April

(wS/sw) Siegen-Wittgenstein 29.03.2016 | In Scoutopia startet im April die Veranstaltungsreihe „Neue (Arbeits-)Welten“. Inhaltlich geht es in den vier Veranstaltungen darum, welche Rolle Arbeit in unserer Gesellschaft und in unserem Leben spielt, was eigentlich als Arbeit gilt und wie sie organisiert ist. Bei einem Teil der Veranstaltungen werden besonders die Rolle von und die spezifischen Herausforderungen für Frauen in der ...

Weiterlesen »

Aufruf zur Teilnahme am "Tag der offenen Gartentüren

Gärten gesucht! (wS/red) Wilnsdorf 29.03.2016 | Am Sonntag, 19. Juni 2016 zeigen private Gartenbesitzer aus der Gemeinde Wilnsdorf wieder interessierten Besuchern von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr ihre Pflanzenwelt, die ansonsten nur im Verborgenen wächst und gedeiht. Die beliebte Veranstaltung, die bereits zum neunten Mal stattfindet, lebt natürlich von der Bereitschaft der Gartenbesitzer, die an diesem Tag ihre Gartentüren für ...

Weiterlesen »

30-Jährige bei Unfall am Samstag verletzt

(wS/ots) Hilchenbach 29.03.2016 | Eine 37-jährige Autofahrerin geriet am vergangenen Samstag in Hilchenbach auf der B 62 – aus Lützel kommend in Fahrtrichtung Netphen – in einem Kurvenbereich auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte dort mit dem PKW einer entgegenkommenden 30-jährigen Netphenerin. Die 30-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge wurden ...

Weiterlesen »

Aktion-Saubere-Landschaft des Heimatverein Walpersdorf

(wS/red) Netphen-Walpersdorf | Auch in diesem Jahr findet am ersten Samstag im April (02.04.16) wieder eine Aktion-Saubere-Landschaft in Walpersdorf statt. Hierbei werden neben den Strassenrändern der L 719 auch Wanderwege und der Spielplatz von herumliegendem Müll befreit. In den vorrangegangenen jahren sammelten die fleißigen Helfer je einen ganzen LKW- Anhänger voll Unrat, der rund um Walpersdorf in Wald und Flur gefunden ...

Weiterlesen »

Geparkter Kfz-Anhänger gestohlen

(wS/ots) Bad Laasphe 29.03.2016 | Im Tatzeitraum von Gründonnerstag bis Karfreitag entwendeten Unbekannte in Bad Laasphe-Oberndorf einen auf einer Parkfläche an der Siegener Straße abgestellten Kfz-Anhänger mit dem amtlichen Kennzeichen SI-DR 601. Der Wert des Anhängers wird mit 2.500 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Polizei in Bad Berleburg unter 02751-909-0 entgegen. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de ...

Weiterlesen »

Erlebnisführungen in Hilchenbach – Neues Faltblatt gibt den Überblick!

(wS/hi) Hilchenbach 29.03.2016 | Susanne Birlenbach von der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach freut sich sehr, auch in diesem Jahr wieder insgesamt 43 Veranstaltungen in einer Broschüre gebündelt, Naturliebhabern vorstellen zu können. Wer sagt denn, dass es langweilig sein muss, wenn man sich in der Natur bewegt? Spaß, Wissen, Bewegung und Gemeinschaftliches Erleben steht bei den Veranstaltungen im Vordergrund. Viele Anekdoten, Geschichten ...

Weiterlesen »

Bedrohung mit Messer – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 29.03.2016 | Ein noch unbekannter Mann zog am Ostersonntag um kurz vor 18 Uhr in Siegen-Weidenau in der Bismarckstraße vollkommen unvermittelt aus seinem Hosenbund ein Messer und verletzte damit einen 50-jährigen Mann leicht an der Hand. Danach entfernte sich der Täter in Richtung Bismarckplatz. Noch sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen nach dem Flüchtigen verliefen ohne Ergebnis. Der Tatverdächtige wird ...

Weiterlesen »

Grausige Entdeckung: Toter Junge lag in parkendem Pkw

(wS/red) Frankfurt | Erstmeldung, 12:30 Uhr | Einen grausigen Fund machten Frankfurter Polizeibeamte am Ostermontag gegen 14 Uhr. Auf der Rückbank eines geparkten Pkw mit Groß-Gerauer Kennzeichen entdeckten sie die Leiche eines 8-jährigen Jungen. Der Leichnam muss ersten Angaben zufolge bereits mehrere Tage in dem Fahrzeug gelegen haben. Laut Mitteilung der zuständigen Staatsanwaltschaft steht der Vater des 8-jährigen Jungen unter Tatverdacht. ...

Weiterlesen »