Frontalkollision von zwei Pkw auf der Eiserfelder Straße

(wS/ots) Siegen 04.03.2016 | Auf der Eiserfelder Straße in Siegen krachten am Donnerstagabend (03.02.) zwei Autos ineinander. Um 19.40 Uhr kam es zu dem Zusammenstoß, als ein 69-jähriger Mann aus Düsseldorf mit seinem Audi nach links in Richtung Autobahn (Anschlussstelle Rinsenau) abbiegen wollte. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist der Audi-Fahrer bei „Rot“ über die Ampel gefahren und beim Abbiegen frontal mit einem entgegenkommenden Subaru zusammengestoßen.

Der 69-Jährige zog sich ebenso wie der 57-jährige Subaru-Fahrer aus Gosenbach leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden an beiden Autos beläuft sich nach einer ersten Schätzung der Polizei auf rund 8.000 Euro.

Symbolbild: Hercher

Symbolbild: Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]